Banner c-mor funktioniert überall

IP-Videoüberwachung C-MOR Windows Software

IP-Videoüberwachung bis 15 Kameras (bis 90 im Stack)

Die C-MOR ist eine IP-Videoüberwachungssoftware für die Installation auf Windows. C-MOR läuft auf jedem gängigen Windows-Computer und kann bequem über einen Web-Browser über Internet aufgerufen werden. Das Grundsystem zeichnet 3 IP-Kameras auf und kann bis auf 15 Kameras hoch gestuft werden. Im Betrieb nimmt C-MOR FullHD-Kameras und alle gängigen Videoformate von MPEG4/MJPEG-Kameras ohne Qualitätsverlust auf.

 

  • kamera-konfigurationKamerakonfiguration Grundeinstellungen
  • c-mor-consoleC-MOR VGA-Konsole
  • c-mor-quickstart-6-kamerasC-MOR Quickstart-Seite
  • c-mor-quickstart-12-kamerasC-MOR Quickstart-Seite
  • c-mor_show-moviesC-MOR Video anschauen
  • c-mor6_show-moviesC-MOR Video anschauen
  • c-mor-verwaltung-ssl-zertifikatC-MOR SSL-Zertifikat-Verwaltung
  • c-mor-ssl-zertifikatC-MOR SSL-Zertifikat-Verwaltung
  • c-mor6-startmenueC-MOR 6, Startmenü
  • c-mor-startmenue-9-kamerasC-MOR 9, Startmenü
  • c-mor-startmenue-12-kamerasC-MOR 12, Startmenü

 Die Vorteile der Videoüberwachung C-MOR

  • Installation auf Windows PCs (Hyper-V, VMware-Player oder VirtualBox)
  • Kann auf Macs, PCs oder Serversysteme betrieben werden
  • Einfach verständliche Weboberfläche
  • Aufnahme ab 3 Netzwerkkameras bis max. 15
  • Gestochen scharfe Aufnahmen, beispielsweise mit 2048x1536 Pixeln
  • Aufnahmenaufbewahrung bis 3 Jahre
  • Video abspielen über WWW-Browser von zu Hause
  • Bewegungserkennung mit Alarmversand
  • Video-Alarmierung auf Smartphone
  • Smartphone Nutzung ohne App-Installation
  • Zentrale Kameraverwaltung
  • Zeitgesteuerte Kamera Aufzeichnung
  • Automatische Löschung alter Filme
  • Automatisches FTP-Backup/Archivierung
  • Einbindung externer Bewegungsmelder
  • Unterstützung aller gängiger MPEG4/H264-, JPEG- und MJPEG-Kameras
  • Unterstützung vieler PTZ-Kameras
  • Videoüberwachung mit bis zu 25 Bildern pro Sekunde
  • Komplettlösung, kein Adaptereinbau notwendig
  • Eingrenzung Bewegungserkennungsbereich durch Bildmaske
  • SSL-Verschlüsselung, gesicherter Zugriff
  • Sichere Datenhaltung in abgeschirmter Umgebung. Kein Zugriff aus Windows heraus.
  • Keine langsame Aufzeichnung durch Windows-Virenschutz.
  • Unterstützte Betriebssysteme: Windows, Linux, Mac OS X
  • Unterstützt Handhelds/Mobile Geräte mit PTZ-Funktionen
  • Professionelle Produkt-Beratung und deutscher Produkt-Support
  • Highperformance durch 64Bit Betriebssystem
  • Kameraupgrade auf bis zu 15 Kameras*
  • Optional Stacking, Verwaltung bis 90 Kameras auf 6 C-MORs
  • Optional Fernzugriff falls kein DynDNS funktioniert

 

 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.